Ausschreibung (Stand: 27.11.2016)

Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V. - Kreis Lübeck

Auskunft: Eckart Gribkowski - Telefon: 0451 / 20 93 113
Internet: www.luebecker-frauenlauf.de
E-Mail: post@nullluebecker-frauenlauf.de

Anmeldung: a)
per Internet plus Überweisung des Startgeldes auf das Konto des KLV Lübeck:
Deutsche Bank / IBAN: DE79 2307 0700 0900 3310 00 / BIC: DEUTDEDB237
( Kto-Nr. 900331000 / BLZ 230 707 00 )

Bitte Name und Start-Nr. aus der Internet-Anmeldung angeben.

Startgelder müssen innerhalb der folgenden 10 Tage auf unserem Konto eingehen. Dieser Zeitraum verringert sich bei späterer Anmeldung entsprechend, so dass Zahlungen spätestens am 03. Mai 2017 eingegangen sein müssen, ansonsten kann die Anmeldung seitens des Veranstalters gelöscht werden.

oder

b)
Abgabe der schriftlichen Anmeldung plus Barzahlung bis zum 16.04.2017 bei

INTERSPORT MAURITZ - Fleischauerstraß 22 - 23552 Lübeck

Meldeschluss: Sonntag, 30. April 2017

Nachmeldung: Jederzeit nach Meldeschluss bis Donnerstag, 04.05.2017 / 20 Uhr per E-Mail [ post@nullluebecker-frauenlauf.de ] oder am 04.05.2017 auf dem Buniamshof (Eingang Possehlstrasse = Tribühne) zwischen 18:00 und 20:00 Uhr.

Ummeldung: Jederzeit bis Donnerstag, 04.05.2017 / 20 Uhr, per E-Mail [ post@nullluebecker-frauenlauf.de ], mittels Kontaktformular, am 04.05.2017 auf dem Buniamshof (Eingang Possehlstrasse = Tribühne) zwischen 18:00 und 20:00 Uhr oder am Veranstaltungstag bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start.
Korrekturen der Schreibweise werden kostenlos vorgenommen. Für Änderungen des Wettbewerbes oder der Teilnehmerin wird ein zusätzliches Ummeldegeld von 4 Euro erhoben.

Nichtteilnahme: Keine Erstattung der geleisteten Startgelder aus organisatorischen Gründen.

Startunterlagen: Ausgabe am 04.05.2017 von 18:00-20:00 Uhr und am 05.05.2017 bis 30 Minuten vor den Starts auf dem Buniamshof (Eingang Possehlstr.)

Shirt: Von den Sponsoren zur Verfügung gestellte ca. 400 Funktions-Shirts werden kostenlos an die schnellsten Anmelder vergeben. Die Größen werden bestmöglich den Wünschen zugeteilt.

WICHTIG: Die Zuteilung eines T-Shirts erfolgt erst nach Zahlungseingang des Startgeldes.

ACHTUNG bei den Größen - die Shirts können bei Intersport Mauritz, Fleischhauerstraße 22 in Lübeck, anprobiert werden!

Startnummer: Die Startnummer ist während der Läufe gut sichtbar vorne am Laufshirt zu tragen.

Siegerehrung: Im Anschluss an die jeweiligen Wettbewerbe auf dem Sportplatz sobald die Auswertung erfolgt ist und die Sieger-Urkunden gedruckt wurden. Der angestrebte Zeitplan ist vor Ort ausgehängt. Urkunden können zudem selbst aus dem Internet heruntergeladen werden (Anklicken des Namens in der Ergebnisliste).

Veröffentlichung: Die Teilnehmerinnen erklären sich mit der Nutzung bzw. Veröffentlichung der in der Anmeldung genannten Daten
sowie der Bilder und Videos von der Veranstaltung einverstanden.

Umkleiden: Am Sportplatz befinden sich Umkleideräume und Duschen.

Erkundungslauf: Am 28.4.2017 um 18.00 Uhr Treffpunkt: Sportplatz Buniamshof (Eingang Possehlstraße = Tribüne). Wir erkunden gemeinsam die Strecke für die Läufe über ca. 5 km und ca. 10 km. Eine Anmeldung zum Erkundungslauf ist nicht erforderlich.

Haftung

Die Veranstaltung ist beim SHLV angemeldet. Damit sind die Teilnehmerinnen über den Verband versichert. Mit der Meldungerkennen die Teilnehmerinnen die Ausschreibung und den weitergehenden Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Die Teilnehmerinnen verpflichten sich weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art, die durch eine Teilnahme entstehen könnten, geltend zu machen.

Die Teilnehmerinnen erklären, dass sie für die Wettbewerbe ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind.

Der Veranstalter ist berechtigt, bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung Teilnehmerinnen aus dem Wettbewerb zu nehmen. Anweisungen des Ordnungsdienstes sind zu befolgen. Bei behördlicher Anordnung, zu hohen Ozonwerten oder gefährlichem Wetter behält sich der Veranstalter auch eine kurzfristige Absage der ganzen oder Teilen der Veranstaltung vor. Kosten können nicht erstattet werden.