Save the date: 21. Lübecker Frauenlauf am 3. Mai 2019

Auch 2019 findet der Lübecker Frauenlauf wieder statt. Die entsprechenden Anträge sind eingeleitet bzw. befinden sich im Genehmigungsverfahren. Es sind wiederum unsere bekannten Wettbewerbe geplant. Weitere Informationen folgen später. Die Aktualisierung der Webseite erfolgt nun fortlaufend - schaut einfach öfter vorbei.

Wir freuen uns schon jetzt wieder auf eine schöne Laufveranstaltung und hoffen auf gutes Wetter, sowie zahlreiche Anmeldungen.

Der Termin wurde beim schleswig-holsteinischen Volkslaufwart auf der Volkslaufbörse genehmigt und gilt als offizieller Volkslauf.

Wie im letzten Jahr soll es für die ersten 400 Anmelderinnen ein Funktionsshirt geben, sofern wir unsere Sponsoren hierfür wieder gewinnen können. Die Größen werden nach Eingang des Startgeldes bestmöglich den Wünschen zugeteilt.

Wir empfehlen eine schnelle Anmeldung und möchten noch darauf hinweisen, dass es auf Grund von Bauarbeiten an der Possehlbrücke zu Veränderungen bei den Streckenverläufen, Streckenlängen und Startzeitenkommen kann!


Also, los geht's! - Die Anmeldung öffnet am 1. Dezember 2018



Veränderung im Orgateam

Der bisherige Teamleiter Eckart Gribkowski, dem ein großer Dank für den unschätzbaren Einsatz der letzten Jahre gebührt, hat den Staffelstab des Lübecker Frauenlaufs an den neuen Teamleiter Klaus Ziele vom Lübecker Marathon e.V. übergeben. Der Lübecker Marathon e.V. ist somit Veranstalter der nächsten Auflagen des Lübecker Frauenlaufs und wird weiterhin durch den SC Buntekuh e.V. unterstützt. Mit Martin Liebschwager und Martin Lenz wird das ansonsten unverändert bestehende Orgateam ergänzt. Große Veränderung sind derzeit nicht geplant; der Lauf wird an die vorherigen Veranstaltungen anknüpfen und soll seinen bisherigen Erfolgsweg fortsetzen.

Weitere Informationen sind hier zu finden: Pressebericht LN online


20. Lübecker Frauenlauf am 4. Mai 2018 - JUBILÄUMSLAUF

Bei strahlenden Sonnenschein und Temperaturen um die 17 Grad waren beste Laufbedingungen gegeben. Kurz vor dem ersten Start kam die Absage unseres Fotografen, auf Grund technischer Defekte. Unsere Jubiläums-veranstaltung ohne Fotos - keine besonders schöne Vorstellung. Doch wie der Zufall es wollte, befand sich eine Hobby-Fotografin unter den Zuschauern. Flugs gefragt und wir erhielten eine Zusage. Vielen herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle an die Lübeckerin Daniela Krapf, die uns spontan unterstützt hat.

Doch auch bei allen anderen Helfern und unseren Sponsoren möchten wir unseren Dank richten. Ohne Sie / Euch wäre diese Veranstaltung nicht in dieser Art und Weise möglich.

In diesem Jahr sind wir unter den Teilnehmerzahlen des Vorjahres geblieben. Wir vermuten, dass der lange Winter eine der Hauptursachen war.

Eine klare Entscheidung gab es im Girls-Run (1,7 km): Für die Vorjahresvierte Mia Wulf (W10, SC Buntekuh e.V. Lübeck) gab es einen klare Sieg in 6:34 Minuten und damit knapp eine halbe Minute schneller im Ziel als vor einem Jahr. Platz zwei holte sich die Sophie Brosius (W10, Delingsdorfer Sportverein) in 6:37 Minuten deutlich vor der Vereinslosen Elly Miethke (W9) in 7:03 Minuten.

Beim Teenie-Run (1,7 km) war Marie Kux (W14, SC Buntekuh e.V. Lübeck) das Maß aller Dinge. Marie gewann mit deutlichem Vorsprung in 6:02 Minuten vor Liana Jacobs (W15, Kanu Club Lübeck e.V.) mit 6:19 Minuten. Auf Platz drei lief Celine Kempck (W14) in 6:22 Minuten.

Klar vorn im 5,2 km langen First Ladies Run lag Sandra Kiel (WJA, Kanu Club) in 20:49 Minuten vor Julia Bröcker (W15, VfL Oldesloe) in 20:53 Minuten. Auf dem dritten Platz folgte dann Claudia Radßuweit (W45) in 22:11 Minuten.

Klare Siegerin im Power Ladies Run auf der 10,2 km langen Strecke in 43:48 Minuten wurde diesmal Ludmilla Bossmann (W40, Lübecker Marathon e.V.) vor Martina Linke (W55, Krummesser SV) in 43:55 Minuten. Auf Platz drei folgte Martina Guenther (W35, SC Polonia Hannover) in 44:43 Minuten.

Doch im Grunde sind alle Teilnehmerinnen Sieger und deshalb: Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmerinnen. Es waren tolle Leistungen, auf die jede einzelne Stolz sein kann!

Alle Ergebnisse und Bilder sind unter den entsprechenden Links einsehbar.

Wie heißt es so schön: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Insofern geht es jetzt in die Vorbereitungen für das nächste Jahr, in dem wir, bei der 21. Auflage, hoffentlich wieder genauso viele Teilnehmerinnen für diesen Lauf begeistern können.



Ergebnisbutton

Ausrichter

Der Veranstalter des 21. Lübecker Frauenlaufs ist der
Lübecker Marathon e.V. und erfolgt mit Unterstützung des
Sportclub Buntekuh e.V. , KLV Lübeck und Palm-Sports