20. Lübecker Frauenlauf am 4. Mai 2018 - JUBILÄUMSLAUF

Bei strahlenden Sonneschein und Temperaturen um die 17 Grad waren beste Laufbedingungen gegeben. Kurz vor dem ersten Start kam die Absage unseres Fotografen, auf Grund technischer Defekte.Unsere Jubiläums-veranstaltung ohne Fotos - keine besonders schöne Vorstellung. Doch wie der Zufall es wollte, befand sich eine Hobby-Fotografin unter den Zuschauern. Flugs gefragt und wir erhielten eine Zusage. Vielen herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle an die Lübeckerin Daniela Krapf, die uns spontan unterstützt hat.

Doch auch bei allen anderen Helfern und unseren Sponsoren möchten wir unseren Dank richten. Ohne Sie / Euch wäre diese Veranstaltung nicht in dieser Art und Weise möglich.

In diesem Jahr sind wir unter den Teilnehmerzalen des Vorjahres geblieben. Wir vermuten, dass der lange Winter eine der Hauptursachen war.

Eine klare Entscheidung gab es im Girls-Run (1,7 km): Für die Vorjahresvierte Mia Wulfl (W10, SC Buntekuh e.V. Lübeck) gab es einen klare Sieg in 6:34 Minuten und damit knapp eine halbe Minute schneller im Ziel als vor einem Jahr. Platz zwei holte sich die Sophie Brosius (W10, Delingsdorfer Sportverein) in 6:37 Minuten deutlich vor der Vereinslosen Elly MiethkeMärthe Krüger (W9) in 7:03 Minuten.

Beim Teenie-Run (1,7 km) war Marie Kux (W14, SC Buntekuh e.V. Lübeck) das Maß aller Dinge. Marie gewann mit deutlcihem Vorspung in 6:02 Minuten vor Liana Jacobs (W15, Kanu Club Lübeck e.V.) mit 6:19 Minuten. Auf Platz drei lief Celine Kempck (W14) in 6:22 Minuten.

Klar vorn im 5,2 km langen First Ladies Run lag Sndra Kiel (WJA, Kanu Club) in 20:49 Minuten vor Julia Bröcker (W15, Vfl Oldesloe) in 20:53 Minuten. Auf dem dritten Platz folgte dann Claudia Radßuweit (W45) in 22:11 Minuten.

Klare Siegerin im Power Ladies Run auf der 10,2 km langen Strecke in 43:48 Minuten wurde diesmal Ludmilla Bossmann (W40, Lübecker Marathon e.V.) vor Martina Linke (W55, Krummesser SV) in 43:55 Minuten. Auf Platz drei folgte Martina Guenther (W35, SC Polonia Hannover) in 44:43 Minuten.

Doch im Grunde sind alle Teilnehmerinnen Sieger und deshalb: Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmerinnen. Es waren tolle Leistungen, auf die jede einzelne Stolz sein kann!

Alle Ergebnisse und Bilder sind unter den entsprechenden Links einsehbar.

Wie heißt es so schön: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Insofern geht es jetzt in die Vorbereitungen für das nächste Jahr, in dem wir, bei der 21. Auflage, hoffentlich wieder genauso viele Teilnehmerinnen für diesen Lauf begeistern können.



Ergebnisbutton

Ausrichter

Der Veranstalter ist der
Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V. - Kreis Lübeck und erfolgt mit Unterstützung des
SC Buntekuh e.V.